Mittwoch, 23. Oktober 2013

Gruß aus Sizilien


Ich liiiiiiebe Italien (neben Indien natürlich) !
Die Toscana, Umbrien, die Marken und Venedig habe ich schon besucht, aber Sizilien ? Nee ?
Irgendwie habe ich dieser Insel nie Beachtung geschenkt und das obwohl selbst Goethe schon mal hier war. Für mich endetet Italien an der Stiefelspitze und ich musste erst durch einen Reisebericht im Fernsehen wachgerüttelt werden, das da doch noch was ist. Wie Ihr seht, Fernsehen bildet doch ;-)



Nach dieser besagten Reisedoku hielt uns nichts mehr, wir wollten unbedingt dort hin ! Da wir sowieso eine Woche Urlaub im August geplant hatten, haben wir fix unsere Koffer gepackt und sind dann ganz kurzfristig ab nach Sizilien geflogen. Es war wunderschön und wir waren bestimmt nicht zum letzen Mal dort.

Geflogen sind wir von Berlin-Tegel (über BBI möchte ich lieber schweigen ;-)) bis Catania. Ein wahrer Katzensprung bei einer Flugzeit von gerade mal 2 1/4 Stunde. Auch nicht wesentlich länger als bis nach "Malle".
Damit wir beweglich sind, hatten wir uns vorab eine Auto gemietet und konnten ganz bequem direkt vom Flughafen zu unserer Unterkunft "Feudogrande" nach Fiumefreddo fahren. Ich hatte dieses wunderschöne kleine Landhaushotel (Agriturismo) im Internet entdeckt und sofort gebucht. Wir haben uns dort total wohl gefühlt. Ein süßes Zimmer mit einer wirklich sehr große Terasse und direkten Blick auf den Äthna haben uns das aber auch wirklich leicht gemacht. Einfach genial und doch ein merkwürdiges und spannendes Gefühl zugleich, einen so aktiven Vulkan als Nachbarn zu haben.
Einfach war es nicht in einer Woche alles unter einen Hut zu bringen. Sigthseeing, Baden und Strand, Spezialitäten ausprobieren und trotzdem erholen.. Mit anderen Worten, ein ganz schön volles Programm und das, obwohl wir uns nur auf den Osten und Süden der Insel konzentriert hatten. Beim nächsten Mal ist dann der Norden an der Reihe ;-)

Das Autofahren dort übrigens ist nichts für Weicheier. Selbst die Mopedfahrer (für mich notorische Selbstmörder ;-) haben ihre Handys in der Hand, telefonieren während sie dich einhändig überholen und das Ganze selbstverständlich ohne Helm ! Von den Autofahrern mal ganz zu schnweigen..

Obst und Gemüse sollte man nur bei den netten Straßenhändlern kaufen, denn es ist dort sehr viel preiswerter als im Supermarkt und hat eine super Qualität. Allerdings wird man schon komisch angeschaut, wenn man (so wie ich) einfach nur zwei Pfirsiche kaufen möchte. Bei einem Kilopreis von gerade mal 0,99 Cent ist das natürlich nicht verwunderlich. Ich habe sie dann geschenkt bekommen ;-))
Pizzafreunde kommen hier übrigens voll auf Ihre Kosten. Sie ist super lecker und wesentlich dicker belegt als auf dem Festland Italiens. An alle Fernsehköche, die uns immer einreden wollen, dass Pizza dünn belegt sein muss, fahrt nach Sizilien !

Ein Besuch des Ätnas sollte natürlich auch unbedingt auf dem Programm stehen. Es lohnt sich wirklich. Leider konnten/durften wir nicht bis ganz nach oben. Hinterher haben wir allerdings gehört, das es doch gegangen wäre...naja das ist eben Italien ;-)) Mein sehnlichster Wunsch war nämlich eigentlich, am Krater neben dem rauchenden Schlot zu stehen. O.K. sollte nicht sein, dann eben beim nächsten Mal. Wir sind dann nach der geführten Tour, einfach noch auf eigene Faust mit dem Auto so weit hochgefahren, wie es die Straße erlaubt hat. Die alten getrockneten Lavafelder waren schon sehr beeindruckend, auch wenn ich sie mir nicht so schroff vorgestellt hätte.





Wir habe diese Woche jedenfalls sehr genossen.. Hier ein paar Eindrücke, die Euch vielleicht auch Lust auf
diese wirklich schöne Insel machen:






Die Spezialitäten der Insel:




Natur pur:



Wollt Ihr mehr sehen ? Dann auf nach Sizilien  ;-))



Eure LisaCuisine

Kommentare:

  1. Hachja, wo ich den Eisbecher sehe bekomme ich wieder Fernweh. Schöner Beitrag!! :)
    Lg, Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging mir beim Foto aussuchen auch so... Ich habe aber das Glück, dass ich bald drei Wochen Urlaub habe und mich damit etwas trösten kann ;-)

      LG LisaCuisine

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...