Sonntag, 31. Januar 2016

"Gesunde" Soft Kekse ohne Zucker und Weißmehl




oder: "ran an die Bouletten".. so sehen die Kekse jedenfalls aus ;-)

Dieses Jahr beginne ich ausnahmsweise mal mit etwas „gesundem“. Soweit man das überhaupt von Süßen Dingen behaupten kann ;-)
Jetzt denkt Ihr sicher: was ist denn mit ihr los...??   
Also, an mir soll es ja eigentlich nicht liegen, aber da mein Freund jetzt etwas auf seinen Cholesterinspiegel achten muss und es ihm teilweise echt schwer fällt auf Süßes zu verzichten (kann ich total verstehen), habe ich mich kurzerhand im Internet informiert, was überhaupt so geht.
Das Ergebnis: für Süßigkeiten sieht es ziemlich mau aus..

Aber so schnell gebe ich ja nicht auf. Nach vielem hin und her „googeln“, habe ich dann doch ein halbwegs passendes Rezept gefunden, das ohne Industriezucker und Weißmehl auskommt. Es sind zwar Eier enthalten, aber ich denke mal, päpstlicher als der Papst muss man ja nun auch nicht sein ;-)
Entdeckt habe ich es bei der „Glücksbäckerei“ und es wie immer an meinen persönlichen Geschmack angepasst. Habe nur getrocknete Aprikosen verwendet, mich für ein Eigelb weniger entschieden und eine Prise Zimt dran getan.
Außerdem wurde von mir ein Teil des Mehls durch Traubenkernmehl ersetzt, welches in dem Überraschungspaket von nu3 war (klick hier) und schon ungeduldig auf seinen Einsatz wartete ;-)


Dienstag, 19. Januar 2016

Bin wieder da und das nu3 Paket auch..



Eigentlich sollte es ja hier schon viel früher weitergehen. Ich hätte Euch am liebsten schon längst erzählt, das mein "nu3" Paket angekommen ist und ich mich riesig darüber gefreut habe..
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle, nochmals an nu3 für diese wirklich tollen und hochwertigen Produkte :-))



Donnerstag, 31. Dezember 2015

Prosit Neujahr 2016



Ein glückliches, gesundes und friedliches neues Jahr,

wünscht Euch,

Eure LisaCuisine


P.S. Das Bild habe ich in Indien, im Urlaub 2013, aufgenommen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...